Gästebuch

Einträge: 59 | Besucher: 1902

Max Hilbert schrieb am 27.12.2017 - 22:25 Uhr
Diese Homepage ist prima, aber sensationell gut ist die Erklärung mit der Luft oben kälter. Warum denn wird so etwas ansonsten nicht so verständlich und anschaulich erklärt?
Dies fragt Max
Ralf Hohner schrieb am 19.12.2017 - 17:30 Uhr
Ja, die Erklärung mit der Luft oben kälter finde ich ganz prima, sehr viel besser zu verstehen als die übliche mit Adiabatischen Expansion.

Ralf
Karl Haler schrieb am 07.05.2017 - 21:34 Uhr
Hallo Herr Ullrich,
Ihr Aufsatz
Warum ist die Luft oben kälter?
ist spitze. Smiley Weiter so!

Es grüßt
K.Haler
Manfred Ullrich schrieb am 08.07.2016 - 10:38 Uhr
In eigener Sache
Leider habe ich sehr spät gemerkt, dass der Zugriff auf mein Gästebuch bei ARCOR nicht mehr klappt. Da diesbezüglicher Hinweis bei ARCOR auch nach Monaten nichts nutzte, habe ich meine Gästebucheinträge nun zu https://my-gaestebuch.de/ gebracht.
Manfred Ullrich Smiley
bati schrieb am 27.12.2013 - 16:44 Uhr
Hallo Herr Ullrich, ihr Bericht ueber die Postbank ist sehr informativ - danke dafuer. Es tut mir sehr leid dass Sie soviel Aerger damit hatten, ich kann den sehr gut nachvollziehen. Ihr Artikel ist nun immerhin der Anlass dafuer, dass ich mein Konto bei der Postbank demnaechst aufloesen werde. Ich werde in einem Abschiedsbrief an die Postbank auch meinen Unmut ueber das Verhalten der Bank in Ihrem Fall kundtun. Alles Gute fuer Sie.
Gerthilde und Roland Bähr schrieb am 03.09.2013 - 21:43 Uhr
Hallo Manfred,
deine homepage ist richtig spannend und informativ. Wir sind zwar keine Fliegertypen, freuen uns aber auf ein Wiedersehen. Gruß
Gerthilde und Roland
Martin Flüeler schrieb am 08.07.2011 - 16:41 Uhr
Ein Selenverwandter. Mein Fluglehrer Heinz Zwyssig hats noch poetischer gefasst (und ein bisschen zweideutig und auf die Schirmler gemünzt?)
Nur liegen ist schöner .
Auch deine alternativen Erklärungsansätze bez. Aerodynamik und Thermodynamik der Luft sind irgendwie intuitiv eingängig. Beim induzierten Wiederstand glaube ich allerdings, dass das sakrosankte beeinflusste Luftvolumen (auch zu sehen als Der grosse Tragwirbel, der umso effizienter wirkt, wenn er sehr viel Luftmasse langsam bewegen kann) viel stärker beeinflussbar ist, vor allem durch die Gestalt der Flügel in der Frontansicht (Winglets, und durch rhytmische Belastung mit quasi akustischer Impulsübertragung).
Und deine Delta-Fliegergeschichte werde ich ausdrucken und meiner Freundin zu lesen geben - und ich weiss nun, was ich mit dem Übungshang verpasst hab (Heinz hat mit mir im Winter mit Lernflügen am Doppelsteuer über St.Moritz begonnen. Als ÖV-Mensch war ich bei den Drachen halt bisher auf die Finsterwalter Kurzpacker angewiesen und hatte mir zuwenig Zeit genommen, um zum routinierten Flieger zu werden.In erster Linie bin ich halt doch Tüftler.

Herzlich, Martin
Marco schrieb am 10.07.2010 - 22:38 Uhr
Hey man muss sagen tolle Seite Smiley

die ihr da habt macht weiter so

sieht richtig klasse aus!

könnt euch ja auch bei mir eintragen

Danke

Grüße
Dr. Günter Green schrieb am 24.05.2010 - 16:37 Uhr
Lieber Herr Ullrich,

Sie sprechen mir in der Aerodynamik sehr aus der Seele. Selbst als ATPL-Theorielehrer muß ich leider nach wie vor wie gegen Windmühlen- flügel kämpfen. Krause Ansichten, von unserem öffentlich-rechtlichen Fernsehen erbarmungs- und einsichtslos verbreitet, aber auch im PPL-Fragenkatalog verfestigt, sind nur schwer zu korrigieren. Große Anerkennung für Ihre gut dargestellten Erkenntnisse!

Ihr
Günter Green
Herbert Schützenmeier schrieb am 18.01.2009 - 13:35 Uhr
Vielen Dank für die hochprofessionellen, interessanten math. Ableitungen vom Besten Gleiten etc. Manches davon verstehe ich auch; aber gut in in Mathe war ich leider noch nie und deswegen eine Bitte: Könnte man das nicht durch Kurven ergänzen?
Danke und mfG Herbert
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier